Liebe & Beziehung Paare, die viel miteinander kuscheln sind glücklicher

00:55  12 januar  2018
00:55  12 januar  2018 Quelle:   jolie

Interessant: Daran wollen Hochzeitsfotografen erkennen, dass die Ehe scheitern wird

  Interessant: Daran wollen Hochzeitsfotografen erkennen, dass die Ehe scheitern wird Sie besuchen hunderte Hochzeiten im Jahr und sind immer ganz ganz nah dran am Geschehen: Hochzeitsfotografen. Einige sehen sich aufgrund ihrer Erfahrung als wahre Profis - und meinen, erkennen zu können, ob eine Ehe hält, oder eben nichtDer Reddit-User tawnybigbuns fragte sich, ob der Fotograf, der auf der Hochzeit einen befreundeten Pärchens anwesend war, schon geahnt hatte, dass die Ehe nur vier Monate halten würde, schreibt er auf der Plattform - Die Antwort gaben Hochzeitsfotografen, rund um die Welt lebend - denn viele haben im Laufe ihres Berufsalltags einen Sinn dafür entwickelt, zu erkennen, welche Ehen halten werden.

Dass es einer Beziehung deshalb gut tut, wenn die beiden Partner viel miteinander kuscheln , ist also wenig überraschend. So konnten die Forscher der University of Michigan nachweisen, dass Paare , die viel miteinander kuscheln glücklicher sind.

Es gibt ein Erfolgsrezept für Beziehungen, das nicht nur dafür sorgt, dass die beiden Partner glücklicher sind, sondern gleichzeitig dabei hilft, dass sie sich stärker ineinander verlieben. Und zwar: Kuscheln! Dass dieses Erfolgsrezept wirklich funktioniert, wurde jetzt sogar von Wissenschaftlern nachgewiesen.

Kuscheln ist etwas Wunderbares. Man fühlt sich seinem Partner dadurch nahe und geborgen. In vielerlei Hinsicht ist Kuscheln dadurch sogar viel intimer als Sex. Mit jemandem Sex zu haben dauert nur einige Minuten, während kuschelnd zusammen zu schlafen die ganze Nacht andauert. Dass es einer Beziehung deshalb gut tut, wenn die beiden Partner viel miteinander kuscheln, ist also wenig überraschend. Dennoch berichten wir euch nur zu gerne von einer neuen Studie von amerikanischen Sexualforschern, die genau dies bestätigt.

Partnerschaft: Das ist der Geheimtipp für eine glückliche Beziehung

  Partnerschaft: Das ist der Geheimtipp für eine glückliche Beziehung Eine glückliche Beziehung ist ein großer Wunsch vieler Paare. Die Methode der gewaltfreien Kommunikation kann der Schlüssel für eine glückliche Beziehung sein. Kommunikation in der Beziehung ist das A und O, aber oftmals endet diese Kommunikation im Streit. Während wir miteinander reden, senden wir bewusste und unterbewusste Signale aus, die von dem Gegenüber falsch verstanden werden können. Gerade in Beziehungen führt dies häufig zu Missverständnissen und Ärger. Für eine glückliche Beziehung gilt es demnach an einer friedlichen Kommunikation zu arbeiten. Dazu gibt es eine gute Methode des US-Psychologen Marshall B.

Hoppla, die von Ihnen gesuchte Seite konnte leider nicht gefunden werden, wir bitten dies zu entschuldigen. Verwenden Sie bitte die Suchfunktion von studienwahl.de, wenn Sie einen bestimmten Beitrag suchen. Mit folgendem Link gelangen Sie zur Startseite von www.studienwahl.de – Vielen Dank!

Wir bieten dir News, Unterhaltung und Inspiration. Innovativ, interaktiv und in real-time.

Jetzt ist es offiziell: Paare, die viel miteinander kuscheln, sind glücklicher © iStock Jetzt ist es offiziell: Paare, die viel miteinander kuscheln, sind glücklicher

So konnten die Forscher der University of Michigan nachweisen, dass Paare, die viel miteinander kuscheln glücklicher sind. Für diese Erkenntnis wurden die Beziehungen zwischen Sexualleben, Beziehungszufriedenheit und Kuschel-Gewohnheiten von 514 Studienteilnehmern untersucht. Dabei kam nicht nur heraus, dass kuschelnde Paare glücklicher sind, sondern auch, dass die Zuneigung und Liebe zu einem Partner wächst, wenn man mit ihm kuschelt. Außerdem soll Kuscheln dabei helfen, dass die Flamme in einer Beziehung auch nach vielen Jahren nicht erlischt.

Weshalb Kuscheln Beziehungen so gut tut? Gegenüber Elite Daily hat einer der Autoren der Studie erklärt, wie er die Ergebnisse interpretiert: „Die meisten Leute möchten sich verstanden fühlen und Verständnis und Empathie werden durch Kommunikation mitgeteilt. Mit nonverbaler Kommunikation kann man seinem Partner sehr deutlich zeigen, dass man ihn versteht. Kuscheln ist eine Art ‚Ich verstehe, was du fühlst‘ zu sagen. Dadurch können wir eine stärkere Bindung zu unserem Partner aufbauen, als mit Worten.“

Übrigens: Wenn euer Freund sagt, dass er nicht gerne kuschelt, dann lügt er wahrscheinlich! Denn die Forscher konnten im Rahmen ihrer Studie auch nachweisen, dass Männer und Frauen gleichsam auf Kuscheln stehen!

So verrät euch euer Körper, wer eure wahre Liebe ist .
Hört auf euren Körper!

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!