Leben Piercing-Pflege: Frische Piercings: Die richtige Reinigung ist das A und O!

10:10  06 februar  2018
10:10  06 februar  2018 Quelle:   BUNTE.de

Lippen-Peelings ganz einfach selbst gemacht

  Lippen-Peelings ganz einfach selbst gemacht Der Herbst verlangt unseren Lippen einiges ab. Wechselhaftes Wetter lässt sie spröde und rissig werden. Erste Hilfe gibt's mit diesen selbstgemachten Peelings Der Herbst verlangt unseren Lippen einiges ab. Wechselhaftes Wetter lässt sie spröde und rissig werden.

Wenn du dir gerade erst ein Piercing hast stechen lassen, solltest du penibel auf die Reinigung achten, sonst drohen Entzündungen. Doch ob Lippen, Bauchnabel, Nase, Augenbrauen oder Intimbereich, eines ist immer gleich: Das Piercing braucht Pflege .

Information nicht verfügbar. MS-Word - Briefe richtig schreiben.

Piercing Pflege © Bereitgestellt von BUNTE.de Piercing Pflege

Wenn du dir gerade erst ein Piercing hast stechen lassen, solltest du penibel auf die Reinigung achten, sonst drohen Entzündungen. Auch sonst musst du ein paar Dinge berücksichtigen.

Piercings sind nach wie vor ein beliebter Körperschmuck. Doch ob Lippen, Bauchnabel, Nase, Augenbrauen oder Intimbereich, eines ist immer gleich: Das Piercing braucht Pflege. Vom Piercing-Studio aus gleich in den Sommerurlaub zu starten ist zum Beispiel eine schlechte Idee. Denn neben einigen Verpflichtungen in Sachen Pflege gibt es auch ein paar Dinge, die du erstmal meiden solltest.

Keine Chance den Falten: So findest du die richtige Gesichtscreme für dein Alter

  Keine Chance den Falten: So findest du die richtige Gesichtscreme für dein Alter Eine Gesichtscreme ist die Basis jeder Hautpflege. Doch warum ist sie so wichtig und wieso sollte man sie dem eigenen Alter anpassen? 

Das Partnerprogramm ist beendet oder pausiert!

Neues Piercing – das musst du beachten

Ein gutes Piercing-Studio wird dich spätestens beim Stechen darüber aufklären, was du in den nächsten Wochen beachten musst und dir auch Utensilien für die Pflege mitgeben. Doch wenn du mit dem Gedanken spielst, dich stechen zu lassen, kann es ja nicht schaden, schon vorher zu wissen, was auf dich zukommt. 

Im Hinterkopf solltest du immer haben, dass es sich um eine echte Wunde handelt, die du da am Körper trägst. Und Wunden können sich entzünden. Wenn du nicht aufpasst, muss der Schmuck vielleicht sogar wieder herausgenommen werden, so dass die Stelle abheilen und wieder zuwachsen kann. Daher ist Hygiene die oberste Pflicht. Die Piercing-Aftercare beinhaltet aber erst einmal auch ein paar Verbote:

Auf die Reihenfolge kommt es an: So pflegst du dein Gesicht richtig

  Auf die Reihenfolge kommt es an: So pflegst du dein Gesicht richtig Manchmal scheinen die Dinge einfacher, als sie es sind. So verhält es sich auch mit der Gesichtspflege: Hast du dir schon einmal darüber Gedanken gemacht, ob du sie überhaupt in der richtigen Reihenfolge beherrschst? Denn tatsächlich kann die falsche Anwendung für Schaden sorgen. 

Die gewünschte Umfrage ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht aktiviert.

Nach dem Piercen ist Sauberkeit und die richtige Pflege der gepiercten Stelle die Grundlage für eine normale Wundheilung. * du solltest niemals mit ungewaschenen Fingern an dein frisches nicht abgeheiltes Piercing fassen. * Sei bei der Reinigung nicht zu übereifrig. Das Piercing öfter als 3

No gos mit frischem Piercing:

  • Der lange, provisorische Piercing-Stab darf in den ersten Wochen nicht entfernt werden

  • Spiele nicht an dem Stab herum und drehe ihn nicht, erst recht nicht mit ungewaschenen Händen

  • Sonnenbäder (auch im Solarium!) sind in den ersten Wochen tabu

  • Auch See- oder Meerwasser darf erst einmal nicht an das frische Piercing

  • Kein Saunieren in den ersten Wochen

  • Verzichte auf Alkohol und Zigaretten – die verlängern den Heilungsprozess

  • Kleidung darf sich nicht an der wunden Stelle verfangen

  • Bei einem Piercing im Mundraum: keine scharfen oder sauren Speisen und keine Milchprodukte

Piercing Pflegeanleitung

In den ersten drei Wochen sollte das neue Piercing drei Mal am Tag gereinigt werden und zwar so:

  • Hände gründlich waschen, bevor du irgendwas anfasst!

  • Tunke ein neues, sauberes Wattestäbchen in ein antiseptisches Mittel aus der Apotheke.

    So verwenden Sie Düfte richtig

      So verwenden Sie Düfte richtig Im Winter häufen sich die festlichen Anlässe. Ein gutes Parfum rundet da jeden Look perfekt ab. Doch wie, wann und wo wird der Duft aufgetragen? Wir haben die sechs wichtigsten Duftfragen für euch beantwortet Wie bewahrt man Düfte richtig auf?Die Basis für alle Tipps ist der richtige Aufbewahrungsort. Lagern Sie Ihr Cologne an einem trockenen, kühlen und dunklen Platz. Der Schlafzimmerschrank ist dafür prädestiniert. Im Badezimmer dagegen verlieren die Produkte bei den ständigen Temperaturschwankungen schneller an Duftintensität. Auch Sonnenlicht ist langfristig ein Geruchskiller.

    Der Textaufruf der Norm ist fehlgeschlagen. Unerlaubte Sonderzeichen oder Parameter beim Aufruf dieser Suche, bitte prüfen Sie Ihren Aufruflink.

    Bitte wenden Sie sich an den Webmaster.

  • Drücke den Piercing-Stab soweit heraus, wie es geht und reinige ihn mit dem getränkten Wattestäbchen. Entferne dabei auch eine mögliche Kruste.

  • Jetzt, und nur jetzt, kannst du das Piercing leicht und vorsichtig hin- und her bewegen, um so die ganze Wunde zu desinfizieren.

    Ähnliche Artikel zum Thema:

    Beauty-Hype: Trockene Tuchmasken sind das neue Pflegewunder

    Beauty-Bestseller: Das ist die beliebteste Maske auf Amazon - und sie kostet nur 5 EUR!

    Zahngesundheit: Für ein strahlendes Lächeln: Gibt es bald eine Impfung gegen Karies?

Pickel am Dekolleté: Das kannst du gegen die lästigen Unreinheiten tun .
Pickel am Dekolleté: Das kannst du gegen die lästigen Unreinheiten tun

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!