Leben Aufgebläht?: Diese 5 Lebensmittel zaubern sofort einen flachen Bauch

14:40  11 september  2017
14:40  11 september  2017 Quelle:   BUNTE.de

Fette, Proteine & Co: Das musst du essen, um einen flachen Bauch zu bekommen

  Fette, Proteine & Co: Das musst du essen, um einen flachen Bauch zu bekommen Ihr macht jeden Tag fleißig Crunches und der Bauch wird trotzdem nicht flacher? Grund dafür könnte eine falsche Ernährung sein. Das hartnäckige Bauchfett ist ein besonders fieser Gegner des Workouts und braucht lange, um abtrainiert zu werden. Experten haben nun herausgefunden, dass bestimmte Lebensmittel den Fettabbau in dieser Körperregion zusätzlich hemmen. Deshalb: Ändert zunächst eure Ernährung, um dann mit einem gezielten Training loszulegen. Ihr werdet staunen, wie schnell sich das Bauchfett minimiert und eine definierte Muskulatur zum Vorschein kommt. Fette Fett und Abnehmen scheinen sich partout auszuschließen? Falsch gedacht. Allerdings reden wir nicht von Torten oder Pizza – fetthaltiger Fisch ist die Lösung für einen flachen Bauch. Er enthält viel Eiweiß und Omega-3-Fettsäuren, die nicht nur extrem gut für die Gesundheit sind, sondern auch beim Abnehmen in der Bauchregion helfen. Esst zwei bis dreimal die Woche fettreiche Fischsorten – zum Beispiel Lachs, Makrele oder Hering. Proteine Fitness-Experten predigen es immer wieder: Proteine, Proteine, Proteine! Eiweiß verbraucht bei der Verdauung mehr Energie als Fette oder Kohlenhydrate. Heißt: Während wir Proteine zu uns nehmen, werden gleichzeitig Kalorien verbrannt. Besser geht’s doch gar nicht! Außerdem fördern sie die Sättigung und verhindern, dass unsere Muskeln abgebaut werden.

7 Lebensmittel , welche deine Haare schneller wachsen lassen. 1 month ago. boris becker tochter anna im stripclub! ob er diese bilder ger. 5 months ago. Zaubern mit Gemüse - Die schwebende Aubergine.

Die Beeren befreien deinen Körper vor überschüssigem Wasser, Giftstoffen und dem lästigen Blähbauch. Diese Lebensmittel sollten Sie meiden, wenn du einen flachen Bauch haben willst! Wir gehen Diätmythen auf den Grund ( Fotos).

flacher-bauch-istock.jpg: Aufgebläht?: Diese 5 Lebensmittel zaubern sofort einen flachen Bauch © Bereitgestellt von BUNTE.de Aufgebläht?: Diese 5 Lebensmittel zaubern sofort einen flachen Bauch

Gerade im Sommer geht er uns besonders auf die Nerven: Der berühmt-berüchtigte Blähbauch, oft in Verbindung mit Aufstoßen und Rumoren! Mit diesen fünf Lebensmitteln bringst du deine Mitte wieder ins Gleichgewicht.

Der kleine, typische Blähbauch hat nichts mit Gewichtszunahme zu tun, sondern bedeutet, dass wir zu viel Luft im Bauch haben und uns eventuell falsch ernähren. Wir haben fünf Lebensmittel für dich zusammengestellt, die deine Magen-Darm-Flora wieder auf Trab bringen und einen lästigen Blähbauch verhindern!

Wundermittel Wasser: Trinkt euch in 10 TAGEN zum FLACHEN BAUCH

  Wundermittel Wasser: Trinkt euch in 10 TAGEN zum FLACHEN BAUCH Einen flachen Bauch bekommen durch Wasser trinken? Wir zeigen euch, wie ihr so in nur 10 Tagen eine schlanke Mitte bekommt. Einen flachen Bauch bekommen durch Wasser trinken? Wir zeigen euch, wie ihr so in nur 10 Tagen eine schlanke Mitte bekommt.

Aufgebläht ? diese 5 lebensmittel zaubern sofort einen flachen bauch . Gerade im Sommer geht er uns besonders auf die Nerven Der berühmtberüchtigte Blähbauch

Share✖.

Ingwer

Die scharfe Superwurzel enthält nicht nur über 25 Antioxidantien, die unser Immunsystem unterstützen, den Stoffwechsel anfeuern und freie Radikale im Körper fangen, sondern sie hilft auch effektiv gegen einen Blähbauch. Die verdauungsfördernden Enzyme im Ingwer reduzieren die Gase im Magen und machen schwere Speisen wie Currys viel bekömmlicher. Einfach eine Tasse Ingwertee zur Mahlzeit trinken.

Chili

Auch dieses rote, scharfe Pulver hilft effektiv: Es stimuliert unsere Verdauung und ist ein wirksamer Entzündungshemmer. Gib einfach eine Brise Cayennepfeffer zu deinem Essen.

Fenchel

Ob als Samen, Tee oder Knolle – Fenchel ist das ideale Universalmittel gegen einen fiesen Blähbauch! Bereits ein halber Teelöffel der gesunden Heilkräuter genügt um sich besser zu fühlen. Auch andere Kräuter wie Kümmel und Anis wirken effektiv gegen Blähungen.

Wundermittel Wasser: Trinkt euch in 10 TAGEN zum FLACHEN BAUCH

  Wundermittel Wasser: Trinkt euch in 10 TAGEN zum FLACHEN BAUCH Einen flachen Bauch bekommen durch Wasser trinken? Wir zeigen euch, wie ihr so in nur 10 Tagen eine schlanke Mitte bekommt. Einen flachen Bauch bekommen durch Wasser trinken? Wir zeigen euch, wie ihr so in nur 10 Tagen eine schlanke Mitte bekommt.

Schönheit: Vorsicht, diese Lebensmittel verschlimmern Cellulite! Aufgebläht ?: Diese 5 Lebensmittel zaubern sofort einen flachen Bauch . Wundermittel Wasser: Trinkt euch in 10 TAGEN zum FLACHEN BAUCH .

5 Lebensmittel für einen flachen Bauch in wenigen Stunden. Wer schnell einen flachen Bauch herzaubern möchte, sollte zu diesen fünf Lebensmitteln greifen. So hat der Blähbauch keine.

Minzöl

Das Pfefferminzöl hat eine stark entkrampfende Wirkung und lindert auch andere Magen-Darm-Beschwerden wie Krämpfe und Durchfall. Einfach ein paar Tropfen des Öls in warmes Wasser geben und langsam trinken.

Cranberrys

Die roten Früchtchen helfen nicht nur gegen Blasenentzündungen, sondern sind auch ein gutes, natürliches Diuretikum. Die Beeren befreien deinen Körper vor überschüssigem Wasser, Giftstoffen und dem lästigen Blähbauch.

Diese Lebensmittel sollten Sie meiden, wenn du einen flachen Bauch haben willst!

Ähnliche Artikel zum Thema:

Flacher Bauch: Auf diese 4 Lebensmittel solltest du verzichten!

Diese Lebensmittel solltest du besser für einen flachen Bauch meiden! .
Neben regelmäßigen Workouts bekommst du auch durch die richtige Ernährung einen flachen Bauch. Es gibt jedoch Lebensmittel die eine blähende Wirkung auf ihn haben können, mit denen du noch nicht gerechnet hast, wetten? 1. Lebensmittel mit hohem Natriumgehalt Generell ist salzige Nahrung nur schwer verdaulich. Warum? Sie bleibt längere Zeit im Darm und verlangsamt die Verdauung. Salziges Essen bläht zudem den Bauch auf, da Salz die Wasseransammlung im Bauch fördert. Die meisten Menschen nehmen mehr Salz zu sich, als empfohlen. Optimal sind 2.300 mg Natrium pro Tag gut für den Körper. 2. Milchprodukte Käse, Quark oder Vollmilch – die leckeren Milchprodukte sind oftmals Schuld an Verdauungsproblemen. Immer mehr Menschen leiden auch unter Laktoseintoleranz. Das Problem dabei: Die Laktose muss von dem Enzym Laktase aufgespalten werden, was intolerante Menschen oftmals nicht besitzen. Dann gelangen die nicht gespaltenen Laktosemoleküle in den Dickdarm und werden unter starker Gasbildung von Bakterien verarbeitet. Die entstehenden Abfallprodukte können dann einen Blähbauch, ein Völlegefühl oder Bauchschmerzen verursachen. 3. Kreuzblütler-Gemüse Zu diesen Gemüsesorten gehören beispielsweise Brokkoli, Kohl oder Kohlsprossen. Sie enthalten einen hohen Anteil an Folsäure, Vitamin C und Ballaststoffen. Unter Anderem steckt in ihnen auch der Inhaltsstoff Raffinose, eine besondere Kohlenhydrat-Art, die der Körper nur schwer verarbeiten kann. Dieser führt bei vielen Menschen ebenfalls zu einem Blähbauch.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!