Kochen & Genuss Knoblauch-Dip – das beste Rezept zum Selbermachen

15:50  11 juli  2018
15:50  11 juli  2018 Quelle:   lecker.de

Rezept aus ältestem Kochbuch der Welt: Keine Lust auf halbgaren Spargel? Probieren Sie es mit dieser 2000 Jahre alten Methode

  Rezept aus ältestem Kochbuch der Welt: Keine Lust auf halbgaren Spargel? Probieren Sie es mit dieser 2000 Jahre alten Methode Rezept aus ältestem Kochbuch der Welt: Keine Lust auf halbgaren Spargel? Probieren Sie es mit dieser 2000 Jahre alten MethodeSie haben die Nase voll von Spargel, der nur ungleichmäßig gar ist? Dann versuchen Sie es mit diesem Rezept, dass schon vor 2000 Jahren von den Römern verwendet wurde.

Das Rezept für Knoblauch - Dip ist ganz einfach zubereitet, Foto: Food & Foto Experts. Wunderbar cremig und würzig ohnegleichen: Knoblauch - Dip kannst du ganz leicht selber machen! Dips zum Grillen - die besten Rezepte .

REZEPT : KNOBLAUCHBOMBE - ULTIMATIVER DIP - Knoblauch Creme schnell & einfach selber machen - Продолжительность: 5:17 ehrlichesessen 130 833 просмотра.

Knoblauch-Dip © Bereitgestellt von Bauer XCEL Media Deutschland KG Knoblauch-Dip

Wunderbar cremig und würzig ohnegleichen: Knoblauch-Dip kannst du ganz leicht selber machen! Das Rezept erinnert an Tzatziki und Aioli, ist aber noch einfacher zuzubereiten und passt zum Grillen oder einfach so zu geröstetem Brot.

Das könnte Sie auch interessieren:

Fingerfood - herzhafte Snacks für Party und Buffet

Für den einfachen 10-Minuten-Dip wird der zerkleinerte Knoblauch mit Frischkäse und Schmand verrührt, mit Zitronenschale aufgefrischt, abgeschmeckt und nach Geschmack mit Kräutern ergänzt.

Rezept: Zupfbrot mit Zucchini-Ricotta

  Rezept: Zupfbrot mit Zucchini-Ricotta Rezept: Zupfbrot mit Zucchini-RicottaZUTATEN für  8 Stücke (4 Personen) 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 200 g Zucchini 30 g Pinienkerne 1 EL Olivenöl Salz, Pfeffer 250 g Ricotta 3 EL Basilikumpesto (siehe Tipp) 400 g Pizzateig (aus dem Kühlregal)

Knoblauch - Dip – das beste Rezept zum Selbermachen . Wunderbar cremig und würzig ohnegleichen: Knoblauch - Dip kannst du ganz leicht selber machen! Das Rezept erinnert an Tzatziki und Aioli, ist aber noch

REZEPT : KNOBLAUCHBOMBE - ULTIMATIVER DIP - Knoblauch Creme schnell & einfach selber machen - Продолжительность: 5:17 ehrlichesessen 141 233 просмотра.

Knoblauch-Dip – Zutaten für eine Schale:

  • 2-3 Zehen Knoblauch
  • 1 Bio-Zitrone
  • 175 g Frischkäse
  • 150 g Schmand
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl

Knoblauch-Dip in 3 einfachen Schritten:

  • Knoblauch schälen und ganz fein hacken, alternativ durch die Knoblauchpresse drücken. Die Schale von der Hälfte der Zitrone fein abreiben.
  • Frischkäse, Schmand, Zitronenschale, Knoblauch und Olivenöl gründlich verrühren.
  • Knoblauch-Dip mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tipp: Besonders aromatisch wird der Dip, wenn du fein gehackten Thymian unterrührst.
  • Knoblauch-Dip mit Kräutern verfeinern

    Neben Thymian schmecken viele weitere Kräuter im Knoblauch-Dip fantastisch – so kann man sich das Zubereiten einer Kräuterbutter gerne mal sparen.

    Top 5 Rezepte mit nur fünf Zutaten

      Top 5 Rezepte mit nur fünf Zutaten Top 5 Rezepte mit nur fünf ZutatenAbgesehen von Grundzutaten wie Zwiebeln, Knoblauch, Dosentomaten und Gewürzen landen in diesen Gerichten maximal fünf Zutaten. Das bedeutet: Wenig schnibbeln, wenig vorbereiten - und kurze Zubereitungszeiten.

    Grillen: Drei Rezepte für Dips zum Selbermachen . Selbstgemachte Dips schmecken besser und sind gesünder als die gekauften Varianten. 2 Zehen Knoblauch . 1 EL neutrales Öl (beispielsweise Sonnenblumen- oder Rapsöl). 1/2 TL grob geschrotete Chili.

    Für diejenigen, die von der Knolle gar nicht genug bekommen können, eignet sich die folgende Knoblauch -Würzpaste zum Selbermachen . Teile deine Tipps und Rezepte in einem Kommentar unter diesem Beitrag! Die besten Tipps kostenlos per Mail.

    Probiere die Knoblauchcreme doch mal mit gehackter Petersilie, Kerbel oder Dill und du und deine Mitesser werden bestimmt begeistert sein. Auch lecker: Rühre klein gehackte getrocknete Tomaten unter den Dip!

    Dazu schmeckt Knoblauch-Dip:

    Wenn es darum geht, Brot richtig aufzuwerten, steht Knoblauch-Dip an erster Stelle! Egal ob Pizzabrötchen, Brot zum Grillen oder Baguette – mit Knobidip wird’s unglaublich würzig-köstlich.

    Beim Grillen schmeckt der Knoblauch-Dip aber auch zu sämtlichen Steaks besonders lecker und macht so mancher typischer Grillsoße gehörig Konkurrenz. Besonders die fertige Knoblauchsoße aus der Glasflasche kann gegen den selbstgemachten Dip einpacken.

    Du suchst noch nach einem Highlight für Ofenkartoffeln oder anderes Ofengemüse? Du möchtest deine Gemüsesticks oder andere Rohkost aufwerten? Auch dann ist der Dip die perfekte Wahl für dich – natürlich vorausgesetzt es steht am gleichen Tag kein Date mehr an.

    Rezept: Zucchini-Spaghetti mit Garnelen .
    Rezept: Zucchini-Spaghetti mit Garnelen ist wunderbar würzig und besonders leicht, macht aber dennoch herrlich sattRezept: Z  Darf es heute mal etwas aus dem Gemüsebeet und aus dem Meer sein? Dann sollten Sie unbedingt einmal unser Rezept für Z probieren.

    —   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

    Aktuelle videos:

    Das ist interessant!