Kochen & Genuss Haferflocken-Nuss-Crumble: Ein gesundes Frühstück

12:10  05 februar  2018
12:10  05 februar  2018 Quelle:   msn.com

Haferflocken: 5 gute Gründe, warum du jeden Tag Haferflocken essen solltest

  Haferflocken: 5 gute Gründe, warum du jeden Tag Haferflocken essen solltest Immer nur Brot oder Brötchen zum Frühstück? Zeit für eine Trendwende!  Deshalb sollten Haferflocken nie wieder auf deinem Speiseplan fehlen. Immer nur Brot oder Brötchen zum Frühstück? Zeit für eine Trendwende! Hier kommen 5 verdammt gute Gründe, warum du nie wieder auf die kernigen Flocken verzichten solltest: 

Wie sieht ein gesundes Frühstück aus? "Morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König und abends wie ein Bettler", diesen Ein Croissant mit Nuss -Nougat-Creme ist zwar unglaublich schmackhaft, liefert aber zu viel Zucker und Fett. Spätestens nach zwei Stunden haben wir erneut Hunger.

Geröstete Nüsse sin gesund , lecker und ganz leicht selbst herzustellen. Haferflocken - Nuss - Crumble : Ein gesundes Frühstück . Darum sollten Sie Eierschalen nicht wegwerfen.

Haferflocken-Nuss-Crumble © backmomente.de Haferflocken-Nuss-Crumble

Sie wollen sich gesund ernähren, sich beim Frühstück aber auch mal mit etwas Süßem verwöhnen? Probieren Sie mal einen Haferflocken-Nuss-Crumble!

Haferflocken-Nuss-Crumble aus Dinkelvollkornmehl und Nüssen: Ein Frühstück, das der ganzen Familie schmeckt. Brauner Zucker verleiht dem Crumble eine gesunde Süße und gibt Power für den Tag. Die Nüsse spenden Energie und sorgen für einen crunchigen Biss. Durch das Dinkelvollkornmehl hält die Frühstückskreation außerdem lange satt. Tipp: Besonders gut schmeckt der Crumble mit Naturjoghurt, Früchten und einem Schuss frischer Zitrone.

Haferflocken zum Frühstück: Das passiert, wenn du 30 Tage lang Oatmeal frühstückst

  Haferflocken zum Frühstück: Das passiert, wenn du 30 Tage lang Oatmeal frühstückst Werde zum Gewohnheitstier und stärke dich morgens mit Haferbrei. Dein Körper wird es dir danken! Oatmeal, beziehungsweise Haferbrei, wie es etwas weniger appetitanregend in deutscher Sprache heißt, ist momentan in aller Munde. Die warme Mahlzeit aus Haferflocken läuft unter Foodies dem Marmeladenbrot und Fertigmüsli den Rang ab. Nicht umsonst ist der Getreidebrei so beliebt: Er schmeckt sowohl herzhaft als auch süß zubereitet, ist unschlagbar günstig und steckt voller gesunder Nährstoffe: Haferflocken versorgen dich mit reichlich Energie, Vitaminen, Eiweiß sowie Mineral-und Ballaststoffen. Und das bringt einige erstaunliche Vorteile mit sich.

Haferflocken sind gesund und reich an Nährstoffen. Die leckeren Getreideflocken passen zum Frühstück , schmecken aber auch in herzhaften Gerichten, Kuchen oder Smoothies hervorragend. Gemüse- Crumble .

Haferflocken - Nuss - Crumble : Ein gesundes FrühstückHaferflocken- Nuss - Crumble aus Dinkelvollkornmehl und Nüssen: Ein Frühstück , das der ganzen Familie schmeckt.

Haferflocken-Nuss-Crumble: Das brauchen Sie

Für 6-8 Portionen

Für den Teig:

  • 50 g Cashewkerne
  • 50 g Walnusskerne
  • 50 g ganze Haselnüsse
  • 200 g weiche Butter
  • 100 g brauner Zucker
  • 130 g Dinkelvollkornmehl, z.B. von Aurora
  • 1⁄2 TL Zimt
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 EL Haferflocken

Für den Joghurt:

  • 600 g Naturjoghurt
  • Saft einer Zitrone
  • 350 g Obst nach Belieben

Außerdem:

  • Backpapier

Haferflocken-Nuss Crumble: So geht's

  • Die Nüsse fein hacken, Butter mit Zucker, Mehl, Zimt, Vanillezucker, Haferflocken und Nüssen vermengen. Den Crumble-Teig mit den Fingern auf ein mit Backpapier belegtes Blech bröseln und für ca. 40 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C Umluftherd: 180 °C) ca. 10-15 Minuten auf der mittleren Schiene backen und anschließend auskühlen lassen.
  • Den Joghurt mit Zitronensaft abschmecken. Joghurt mit Obst in eine Schale geben und mit den Crumbles bestreuen.

    Hoppla: Diese 4 Haferflocken-Fehler machen wir alle

Leicht abnehmen: Pepp dein Superfood auf! Haferflocken mal anders .
Zwar sind Haferflocken super gesund, geschmacklich allerdings meistens eher ein wenig langweilig. Wir haben drei Tipps für dich, wie du deine Haferflocken zu einem geschmacklichen Highlight werden lässt! Dass Haferflocken unglaublich gesund sind, kann nicht abgestritten werden. Sie sind glutenfrei, enthalten viele wichtige Vitamine, Mineralien, Antioxidantien und Ballaststoffe. Außerdem haben die kleinen Flocken noch weitere positive Auswirkungen auf den Körper: Sie können den Cholesterinspiegel senken, sind gesund bei Diabetes Typ 2, helfen bei Magen-Darm-Problemen und helfen beim Abnehmen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!