Kochen & Genuss Weihnachtsessen aus dem Thermomix

10:53  18 dezember  2017
10:53  18 dezember  2017 Quelle:   Gräfe und Unzer

Dieses Low-Carb-Mittagessen kocht der Thermomix für Sie!

  Dieses Low-Carb-Mittagessen kocht der Thermomix für Sie! ***ImagePlaceholder*** http://gu.datagroup-int.eu/images/2017-09-26-Low-Carb-Bild-1.jpg Wie Sie schlank durch die Mittagspause kommen? Mit unseren Low-Carb-Rezepten fürs Büro! Für diese schnellen Asia-Suppen müssen Sie nicht einmal selbst in der Küche stehen – die Zubereitung übernimmt Ihr Thermomix. Die Basis-Würze als Grundlage hält sich sogar mehrere Monate lang im Kühlschrank. Und falls Sie in der Arbeit zwischendurch mal der Heißhunger packt, schlürfen Sie sich mit unseren Smoothies schlank oder snacken Sie sich mit angesagten Energiekugeln glücklich. Hier kommen die besten GU-Rezepte zum Abnehmen – aus dem Thermomix.

Beim Aufruf der Seite ist leider ein Fehler aufgetreten.

Die folgenden Seiten werden nicht von Disney betrieben oder gesteuert. Es gelten andere Nutzungsbestimmungen. Falls Du ein Kind bist, dann frage bitte Deine Eltern um Erlaubnis.

Weihnachtsessen aus dem Thermomix © GU/ Klaus Einwanger Weihnachtsessen aus dem Thermomix

Keine Lust, für das Weihnachtsmenü stundenlang am Herd zu stehen? Kein Problem: Dieses Jahr erledigt Ihre Küchenmaschine die ganze Arbeit für Sie! Dank Thermomix geht es in Ihrer Küche an den Feiertagen ganz entspannt zu. Für unsere Rezepte müssen Sie nur ein paar wenige Zutaten vorbereiten und den Rest übernimmt der Alleskönner: Da wird der Knödelteig mühelos geknetet und die Rouladen werden sanft gegart. Ob klassischer Kartoffelsalat mit Würstchen oder kreative Lammsteaks mit Beerensauce – im Handumdrehen steht ein edles und extrafeines Weihnachtsessen auf dem Tisch. So einfach und schnell ging das noch nie!

Frisch und leicht durch die Weihnachtszeit

  Frisch und leicht durch die Weihnachtszeit Weihnachten steht vor der Tür, mitsamt den süßen Verlockungen. Aber die vielen Gaumenfreuden stellen unseren Magen und unser Wohlbefinden vor echte Herausforderungen. Madame Missou verrät, wie wir unseren Körper unterstützen können, um trotz Weihnachtsgans nicht ins Festtagskoma zu fallen. GWeihnachten steht vor der Tür, mitsamt den süßen Verlockungen. Aber die vielen Gaumenfreuden stellen unseren Magen und unser Wohlbefinden vor echte Herausforderungen. Madame Missou verrät, wie wir unseren Körper unterstützen können, um trotz Weihnachtsgans nicht ins Festtagskoma zu fallen.

Das Partnerprogramm ist beendet oder pausiert!

Rundschau für Klardenker und Freidenker by .

Brezenknödel mit Lammsteaks und Beerensauce

Weihnachtsessen aus dem Thermomix © GU/ Klaus Einwanger Weihnachtsessen aus dem Thermomix

Zutaten für 4 Personen:

Für die Knödel: 300 g Brezen vom Vortag, 25 g Mandeln, 15 g Soft-Cranberrys, ½ TL Lebkuchengewürz, Salz, Pfeffer, 2 Zwiebeln, 30 g Butter, 225 g Milch, 2 Eier (L), frisch geriebene Muskatnuss

Für Sauce und Steaks: 15 g Butter, 400 g Rotwein, 150 g gemischte TK-Beeren, Salz, Pfeffer 1 EL Honig, 2 EL Rapsöl, 500 g Lammsteaks, 20 g Soft-Cranberrys

Zubereitung: 1 Std. 10 Min

Weihnachtsessen aus dem Thermomix © Getty Images Weihnachtsessen aus dem Thermomix

Zubereitung:

1. Für die Knödel die Brezen vierteln und im Mixtopf 8 Sek./Stufe 5 zerkleinern, in eine Schüssel füllen. Mandeln, Cranberrys, Lebkuchengewürz, Salz, Pfeffer und 25 g Brezenstücke im Mixtopf 15 Sek./ Stufe 8 vermischen. Die Panade umfüllen, den Mixtopf reinigen.

Weihnachten in Japan

  Weihnachten in Japan Speisen an Heiligabend Traditionelle japanische Weihnachtsgerichte, die zu Heiligabend aufgetischt werden, gibt es in Japan nicht. Wer stattdessen lieber selbst am Herd stehen möchte, bereitet meist Hühnchenkeulen oder ein anderes Gericht mit Huhn zu, weil die meisten Japaner eben durch die Werbung von KFC glauben, dass Hühnchen das typische Weihnachtsessen in Europa und Amerika sei. Ein weiteres gewöhnliches Weihnachtsessen ist Pizza.

Dieses Bildungsserver-Wiki wurde zum 1.8.2016 abgeschaltet. Erziehung vom Kinde aus“.

2. Die Zwiebeln schälen, vierteln und im Mixtopf 5 Sek./Stufe 7 mithilfe des Spatels hacken. Die Hälfte für die Sauce herausnehmen, den Rest mit 25 g Butter 2 Min./Varoma/Stufe 2 dünsten. Die Milch dazugießen und 1,5 Min./60°/Stufe 1 erwärmen. Brezenstücke, Eier, ½ TL Salz, Pfeffer und 2 Prisen Muskat zufügen und 10 Sek./Teigstufe verkneten. Aus dem Teig mit angefeuchteten Händen 16 Knödel formen. Varoma-Behälter und Einlegeboden mit 5 g Butter einfetten und die Knödel hineinlegen. Den Mixtopf reinigen.

Weihnachtsessen aus dem Thermomix © Getty Images Weihnachtsessen aus dem Thermomix

3. Für die Sauce die übrigen Zwiebeln mit 15 g Butter im Mixtopf 2 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten. Wein, TK-Beeren, 1 TL Salz, ½ TL Pfeffer und Honig zugeben. Den Varoma-Behälter auf den Mixtopf setzen und alles 30 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

4. Den Backofengrill auf 180° vorheizen. Für die Steaks das Öl in einer großen ofenfesten Pfanne erhitzen und die Steaks darin pro Seite ca. 1 Min. anbraten. Die Panade auf die Steaks verteilen und andrücken. Die Steaks im Ofen in ca. 10 Min. fertig braten.

Die beliebtesten Plätzchenrezepte

  Die beliebtesten Plätzchenrezepte Kokosmakronen, Spekulatius, Vanillekipferl, Spitzbuben, Lebkuchen oder Zimtsterne – diese Klassiker schmecken einfach am besten! Kein Wunder, dass sie jedes Jahr aufs Neue auf unserem Plätzchenteller landen. Womit uns Oma früher schon verwöhnte, das backen wir eben auch heute noch allzu gerne.  Kokosmakronen, Spekulatius, Vanillekipferl, Spitzbuben, Lebkuchen oder Zimtsterne – diese Klassiker schmecken einfach am besten! Kein Wunder, dass sie jedes Jahr aufs Neue auf unserem Plätzchenteller landen. Womit uns Oma früher schon verwöhnte, das backen wir eben auch heute noch allzu gerne.

Information nicht verfügbar. Kochen und Backen mit dem Thermomix .

Buch E-Book in den Warenkorb legen. Buch in den Warenkorb gelegt.

5. Den Varoma beiseitestellen. Den Beerensud durch ein Sieb gießen, den Mixtopf reinigen. Sud und Cranberrys im Mixtopf 30 Sek./ Stufe 10 pürieren. Die Steaks mit Knödeln und Sauce servieren.

Hirschgulasch mit Süßkartoffeln

Weihnachtsessen aus dem Thermomix © GU/ Klaus Einwanger Weihnachtsessen aus dem Thermomix

Zutaten für 4 Personen:

100 g Edelbitterschokolade (70 % Kakao), 4 rote Zwiebeln, 50 g Butter, 600 g Hirschgulasch (ersatzweise Rindergulasch), 6 EL Öl, 12 Kardamomkapseln, Salz, Pfeffer, 750 g trockener Rotwein, 60 g frisch gebrühter Espresso, 700 g kleine Süßkartoffel, 25 g cremiger Honig, 25 g Whisky

Zubereitung: 1 Std. 5 Min.

Weihnachtsessen aus dem Thermomix © Getty Images Weihnachtsessen aus dem Thermomix

Zubereitung:

1. Schokolade in Stücke brechen, im Mixtopf 5 Sek./ Stufe 5 hacken und umfüllen. Die Zwiebeln schälen, vierteln und im Mixtopf 3 Sek./Stufe 1 zerkleinern. Die Butter zugeben und 2 Min./Varoma / Stufe 1 dünsten.

2. Fleisch waschen, trocken tupfen und in einer Pfanne in 5 EL Öl ca. 5 Min. scharf anbraten. In den Mixtopf geben. Kardamom grob mörsern, mit 1 TL Salz, ½ TL Pfeffer, Wein und Espresso zugeben. Das Gulasch 50 Min./100°/Linkslauf/Stufe 1 garen. 10 Min. vor Garzeitende auf Varoma/Stufe 1 schalten, Schokolade zugeben und ohne Messbecher fertig garen.

Was gibt es bei Spitzenköchen zum Fest?

  Was gibt es bei Spitzenköchen zum Fest? Was macht ein Sternekoch, wenn er privat einen besonderen Abend feiert? Wir haben vier absolute Spitzenköche gefragt, was bei ihnen zu Weihnachten auf den Tisch kommt. Von der Gans bis zu Würstchen mit Kartoffelsalat ist alles dabei. Und ein paar praktische Tipps für Ihr ganz privates Weihnachtsfest haben sie auch noch. Bei einem Sternekoch muss es zu Weihnachten doch bestimmt etwas ganz Besonderes zu essen geben? Nicht unbedingt, wie diese vier Meister ihres Fachs beweisen. Da ist vom Gänsebraten bis zu Würstchen mit Kartoffelsalat alles dabei. Hauptsache es läuft alles entspannt ab.

Achtung. Diese Seite hat langsam ausgedient, da der Nutzen in Zeiten von Facebook & Co nicht mehr sonderlich hoch ist und fast nur mehr Spam reinkommt. Danke für die rege Beteilung über die letzten Jahre.

Die Seite ist inaktiv. Eco aus Linz/ Österreich per Email kontaktieren.

3. Inzwischen den Backofengrill auf 230° vorheizen, ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Süßkartoffeln waschen und in einem Topf in Wasser in ca. 15 Min. bissfest garen. Abgießen, pellen, in Spalten schneiden und auf das Blech legen. Honig, Whisky und 1 EL Öl verrühren. Ein Drittel davon auf die Spalten streichen und im Ofen (Mitte) ca. 5 Min. backen. Noch zweimal wiederholen. Die Süßkartoffeln salzen, pfeffern und zum Gulasch servieren.

Würstchen mit Kartoffelsalat

Weihnachtsessen aus dem Thermomix © GU/ Klaus Einwanger Weihnachtsessen aus dem Thermomix

Zutaten für 4 Personen:

500 g festkochende Kartoffeln, 1 Dose weiße Bohnen (240 g Abtropfgewicht), 100 g Babyspinat, 5 g Petersilie (1/3 Bund), 1 Knoblauchzehe, 25 g schwarze Oliven (entsteint), 50 g getrocknete Tomaten, 25 g Olivenöl, 15 g Aceto balsamico bianco, Salz, Pfeffer, 40 g Cashewkerne, 6–8 Wiener Würstchen

Zubereitung: 45 Min.

Weihnachtsessen aus dem Thermomix © Getty Images Weihnachtsessen aus dem Thermomix

Zubereitung:

1. Die Kartoffeln schälen, quer halbieren und in den Gareinsatz füllen. 500 g Wasser in den Mixtopf füllen, Gareinsatz einhängen und die Kartoffeln 25 Min./100°/ Stufe 2 garen. Gareinsatz herausnehmen, die Kartoffeln abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Diese nochmals halbieren. Das Wasser abgießen.

2. Während die Kartoffeln garen, die Bohnen in ein Sieb abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Spinat waschen und abtropfen lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Stängel abschneiden.

Weihnachtsessen: 10 Rezeptideen für Heilig Abend

  Weihnachtsessen: 10 Rezeptideen für Heilig Abend Kartoffelsalat + Würstchen ♥

iPhone: Bilder aus dem Internet speichern - wie-wie.de.

Open de Australia 2016 a través del Eurosport Player.

3. Den Knoblauch schälen und mit Oliven, Tomaten, Olivenöl, Essig, 1 TL Salz, Pfeffer und der Petersilie im Mixtopf 2 Sek./Stufe 6 zerkleinern. Das Dressing mit Kartoffeln, Spinat und Bohnen mischen.

4. Die Cashewkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, bis sie bräunen. Danach grob hacken und auf den Salat streuen. Die Würstchen in siedendem Wasser erwärmen und zum Salat servieren.

Rouladen mit Apfel-Speck-Füllung

Weihnachtsessen aus dem Thermomix © GU/ Klaus Einwanger Weihnachtsessen aus dem Thermomix

Zutaten für 4 Personen:

Für die Herzoginkartoffeln: 700 g mehligkochende Kartoffeln, 2 Eigelb (M), Salz, Pfeffer, 6 EL Sahne

Für die Rouladen: 4 Rinderrouladen (750 g), Pfeffer, 75 g Appenzeller, 40 g getrocknete Apfelringe, 25 g Haselnusskerne, 50 g geräucherte Speckwürfel, 20 g Senf, 1 EL Weichweizengrieß, 500 g Suppengemüse, 2 EL Öl, 1 EL Tomatenmark, 500 ml Glühwein, Salz Außerdem: Küchengarn, Spritzbeutel mit mittelgroßer Sterntülle

Zubereitung: 2 Std. 30 Min.

Weihnachtsessen aus dem Thermomix © Getty Images Weihnachtsessen aus dem Thermomix

Zubereitung:

1. Die Kartoffeln waschen. In einen Topf geben, drei Viertel hoch Wasser angießen und in ca. 25 Min. weich garen.

2. Inzwischen für die Rouladen das Fleisch waschen, trocken tupfen, längs auf die Arbeitsfläche legen und pfeffern. Den Käse entrinden und in grobe Stücke schneiden. Mit Apfelringen, Nüssen, Speck, Senf und Grieß in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Die Masse auf den Rouladen verteilen. Die Seitenränder einklappen, aufwickeln und die Rouladen mit Küchengarn zusammenbinden. Den Mixtopf reinigen. Das Suppengemüse waschen bzw. schälen, putzen und in grobe Stücke schneiden. Im Mixtopf 10 Sek./Stufe 5 hacken.

Diese acht Weinbegriffe müssen Sie kennen

  Diese acht Weinbegriffe müssen Sie kennen Sind Sie ein echter Weinliebhaber? Dann beherrschen Sie das klassische Wein-ABC von Abgang über Bukett bis Cuvée sicher schon aus dem Effeff. Aber wie sieht es mit den technischen Weinbegriffen aus? Die waren bisher nur den absoluten Experten bekannt. Wir erklären Ihnen in unserem Weinlexikon, wie Sie mit frischem Know-how über Technik und Trends Ihr Wissen aufpolieren und damit als absoluter Profi glänzen. © Getty Images Diese acht Weinbegriffe müssen Sie kennen 1. Alte Reben ergeben einen intensiveren Geschmack. Der Begriff ist aber gsetzlich nicht definiert: Manche "vieilles vignes" sind ca.

Bestellen Sie und lesen Sie unsere Berichte von billig im Buchgeschäft. Sie können die Produkte auch ansehen, die ähnlich sind wenn Sie besuchen Student Lehrbücher.

Fehler. Das aufgerufene Stellenangebot existiert leider nicht mehr.

Weihnachtsessen aus dem Thermomix © Getty Images Weihnachtsessen aus dem Thermomix

3. Die Kartoffeln abgießen, heiß pellen und durch die Kartoffelpresse drücken. Eigelbe, Salz und Pfeffer untermischen. Die Masse in den Spritzbeutel füllen und walnussgroße Rosetten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen. Beiseitestellen.

4. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Rouladen darin rundum 3–5 Min. scharf anbraten. In den Gareinsatz legen. Gemüse und Tomatenmark 4–5 Min. in der Pfanne anbraten. Mit Glühwein ablöschen, in den Mixtopf füllen und 1 TL Salz zugeben. Den Gareinsatz einhängen und die Rouladen 1 Std. 5 Min./100°/Stufe 1 garen.

5. Den Backofen auf 200° vorheizen. 15 Min. vor Garzeitende der Rouladen die Kartoffeln mit Sahne beträufeln und im Ofen (Mitte) 10–15 Min. backen. Die Rouladen herausnehmen und in Alufolie wickeln. Den Sud durch ein Sieb abgießen. Die Rouladen mit Herzoginkartoffeln und Sauce servieren. Dazu schmecken Möhren.

Zauberhafte Winterküche aus dem Thermomix

Weihnachtsessen aus dem Thermomix © GU Weihnachtsessen aus dem Thermomix

Sie brauchen noch mehr Winter-Seelenfutter, das ruckzuck zubereitet ist? Ob wärmende Suppen, deftige Hauptgerichte, Plätzchen, Kuchen oder Torten – in „Mix & fertig Winterzauber“ finden Sie Thermomix-Rezepte für die kalte Jahreszeit. Aus diesen Gerichten lassen sich natürlich auch vielfältige Menüs für die Feiertage zusammenstellen. Viel Spaß beim Nachkochen!

Hier geht’s zum Thermomix-Kochbuch von GU „Mix & fertig Winterzauber“ auf gu.de.

Kalorien sparen an Weihnachten: So meistern Sie die 5 größten Kalorienfallen in der Weihnachtszeit .
Im Winter legen Sie den Grundstein für Ihre Bikinifigur, deshalb sollten Sie einen großen Bogen um die Kalorienfallen in der Weihnachtszeit machen.Im Winter legen Sie den Grundstein für Ihre Bikinifigur, deshalb sollten Sie einen großen Bogen um die Kalorienfallen in der Weihnachtszeit machen

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!