Kochen & Genuss Rezept: Lebkuchen Schichtdessert: So einfach geht's!

14:20  13 dezember  2017
14:20  13 dezember  2017 Quelle:   BUNTE.de

Rezept: Weihnachtsmarkt-Champignons

  Rezept: Weihnachtsmarkt-Champignons Darf's heute mal wieder etwas Vegetarisches sein? Diese Champignons schmecken so lecker wie frisch vom Weihnachtsmarkt Rezept: Weihnachtsmarkt-Champignons Auf nahezu jedem Weihnachtsmarkt gibt es sie: Gebratene Champignons mit Zwiebeln. Was draußen in der Kälte wärmt und schmeckt, kann zu Hause nicht schlecht sein. So einfach kochen Sie die leckeren Champignons vom Weihnachtsmarkt nach. Zutaten Weihnachtsmarkt-Champignons 1 Zwiebel 1 Päckchen Kräuterbutter 500 g Champignons Salz Pfeffer 2 TL Gyros-Gewürzmischung 1 TL Paprikapulver Sie haben zu viele Pilze gekauft? In diesen Champignon-Rezepten schmecken sie herrlich! Zubereitung Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Kräuterbutter in einer Pfanne zerlassen. Die Zwiebeln darin glasig anbraten. Die ganzen Champignons hinzugeben. Salz, Pfeffer und die anderen Gewürze hinzugeben.

Mit diesem himmlischen Weihnachtsdessert mit Lebkuchen und Quark wirst du garantiert jeden begeistern! | BUNTE.de. Kurz abkühlen lassen und dann das Püree als letzte Schicht auf das Schichtdessert geben.

Das Partnerprogramm ist beendet oder pausiert! Hier geht ´ s direkt zum Paysafecard Gewinnspiel.

schichtdessert.png © Bereitgestellt von BUNTE.de Schichtdessert

Mit diesem himmlischen Weihnachtsdessert mit Lebkuchen und Quark wirst du garantiert jeden begeistern!

Zutaten für 4 Personen

  • 250g Skyr oder Quark

  • 125g Mascarpone

  • 3 EL Honig

  • 1 Packung Vanillezucker

  • 1 Packung Lebkuchenherzen (z.B. Akora von BAHLSEN)

  • 1 Glas eingelegte Kirschen

  • 3 EL Zucker

Zubereitung

  1. Skyr (oder Quark) mit Mascarpone, Honig und Vanillezucker kurz verrühren, bis eine schöne glatte Masse entsteht. Die Lebkuchenherzen in einer Schüssel zerkrümeln.

  2. In flache Gläser nun zuerst eine Schicht der Creme füllen, dann eine Schicht Lebkuchen und dann nochmal eine Schicht Creme. Achte hierbei darauf, dass die Lebkuchenkrümel komplett mit der Creme bedeckt sind. Das Dessert nun für 2-3 Stunden kühl stellen.

  3. 10-15 Kirschen zur Seite legen. Den restlichen Inhalt des Kirschglases mit Zucker in einem kleinen Topf einköcheln lassen. Anschließend mit dem Stabmixer zu einem Püree vermixen. Kurz abkühlen lassen und dann das Püree als letzte Schicht auf das Schichtdessert geben.

  4. Anschließen noch mit den ganzen Kirschen garnieren und servieren.

Rezept: Quarkbällchen .
Es darf genascht werden! Unsere Quarkbällchen sind im Handumdrehen gemacht und ein wunderbar köstlicher Happen! Es darf genascht werden! Unsere Quarkbällchen sind im Handumdrehen gemacht und ein wunderbar köstlicher Happen!

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!