The page you are looking for is temporarily unavailable.
Please try again later

Kochen & Genuss GLUTENFREIE PIZZA mit Karottenboden, ohne Mehl!

18:36  11 september  2017
18:36  11 september  2017 Quelle:   heimgourmet.com

Trend zur Unverträglichkeit: Ist Gluten wirklich ungesund?

  Trend zur Unverträglichkeit: Ist Gluten wirklich ungesund? Das Wort Glutenunverträglichkeit ist derzeit in aller Munde und glutenfreie Produkte sind selbst in den günstigsten Supermärkten inzwischen ein fester Bestandteil im Sortiment. Das Wort Glutenunverträglichkeit ist derzeit in aller Munde und glutenfreie Produkte sind selbst in den günstigsten Supermärkten inzwischen ein fester Bestandteil im Sortiment.

© Bereitgestellt von Heimgourmet So gelingt die glutenfreie Pizza mit Karottenboden . Dekadentes Rezept des Tages: Der PIZZA -KUCHEN - www.heimgourmet.com. GLUTENFREIE PIZZA mit Karottenboden , ohne Mehl !

Die Seite wird aufgrund der unübersichtlichen Lage bezüglich DSGVO nicht mehr geben. Wir haben kein Bock drauf

Hier kommt ein köstliches und supergesundes Rezept für einen Pizzateig! Ob aufgrund einer Gluten-Unverträglichkeit oder einfach, um mal auf raffiniertes Mehl zu verzichten, es gibt genug Gründe, die Karrottenpizza auszuprobieren. Mit dem Carotin der Karotten nehmen wir zudem ein starkes Antioxidant zu uns, das Herz-Kreislaufbeschwerden entgegenwirkt. Also worauf warten wir? Los geht's!

So gelingt die glutenfreie Pizza mit Karottenboden © Bereitgestellt von Heimgourmet So gelingt die glutenfreie Pizza mit Karottenboden

Rezept

Zutaten:

  • 500 gr geriebene Karotten
  • 150 gr Kichererbsenmehl
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Kräuter der Provence
  • 1 Prise Pfeffer
  • Käse und Gemüse nach Belieben

Zubereitung:

1. Gebt die geriebenen Karotten, das Kichererbsenmehl und die Gewürze in eine Schüssel und verknetet alles gut mit euren Händen.

2. Backofen auf 180° vorheizen. Ein Blech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf ausrollen.

3. Circa 20 Minuten backen, bis der Teig goldbraun ist.

4. Nun den Belag hinzufügen, den ihr am liebsten mögt und dann noch einmal kurz backen.

Rezept: Weihnachtliche Spekulatius Waffeln ganz einfach selbst machen .
Wir haben für dich das perfekte weihnachtliche Waffelrezept, das dich garantiert in Weihnachtsstimmung bringt! Zutaten für 4 Personen5 Eier200g Zucker1 TL Vanillezucker230g Butter200g Mehl 1 TL Backpulver 100g Spekulatius (z.B. von BAHLSEN) 1 TL Zimt1 Messerspitze Kardamom1 Messerspitze Nelken ½ TL IngwerpulverNach Belieben: Vanilleeis oder Griechischen Joghurt zum Servieren ZubereitungSpekulatius ganz fein hacken und das Mehl mit dem Backpulver, Spekulatius-Krümeln, Zimt, Kardamom, Nelken und Ingwer vermengen. Dann die Eier mit Zucker und Vanillezucker zu Schnee schlagen, die Butter schaumig schlagen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!