Gesundheit Bananentee: Beruhigender Trunk gegen schlaflose Nächte

09:37  11 juli  2017
09:37  11 juli  2017 Quelle:   FIT FOR FUN

Schlafforscher erklärt: Warum bin ich tagsüber ständig müde und abends plötzlich wach?

  Schlafforscher erklärt: Warum bin ich tagsüber ständig müde und abends plötzlich wach? An zu wenig Schlaf liegt es nicht, meint der Experte.Über dieses Phänomen haben wir mit dem Psychologen Dr. Hans-Günter Weeß gesprochen. Der Psychotherapeut ist Leiter des Schlafzentrums des Pfalzklinikums und hat bereits ein Buch zum Thema Schlaf geschrieben: „Die schlaflose Gesellschaft: Wege zu erholsamem Schlaf und mehr Leistungsvermögen“.

Was kann Bananentee sonst noch? Bananen enthalten viel Kalium, ein Mineralstoff, der für ein gesundes Herz-Kreislauf-System wichtig ist und den Blutdruck niedrig hält. © FIT FOR FUN: Bananentee : Beruhigender Trunk gegen schlaflose Nächte - FIT FOR FUN.

Bananentee : Beruhigender Trunk gegen schlaflose Nächte . Wissen: Brauche ich eine Hebamme?

Teekanne auf einem Holztisch © Cover Images Teekanne auf einem Holztisch

Bei Schlafproblemen sofort zu Tabletten greifen? Muss nicht sein! Mit diesem Tee kommst du ganz natürlich zur Ruhe!

Viele von uns greifen heutzutage viel zu schnell in den Medizinschrank, um Schlafstörungen zu bekämpfen. Dabei liegt bei den meisten bereits ein effektives Beruhigungsmittel im Obstkorb: die Banane! In Form von Tee ergibt die Frucht einen gesunden Schlaftrunk, der – anders als manche Schlaftabletten – nicht abhängig macht.

Das perfekte Schlafmittel sind Bananen dank ihres hohen Gehalts an Dopamin, Serotonin und Tryptophan – besonders letzteres wirkt sedativ. Diese Inhaltsstoffe stecken allerdings vor allem in der Schale, weshalb es wichtig ist, die Frucht bei der Vorbereitung des Tees ungeschält aufzukochen. In Zeiten von Stress kann dieses Heißgetränk so die Nerven beruhigen, Stimmungstiefs entgegenwirken und für erholsamen Schlaf sorgen.

Schlafforscher erklärt: Warum bin ich tagsüber ständig müde und abends plötzlich wach?

  Schlafforscher erklärt: Warum bin ich tagsüber ständig müde und abends plötzlich wach? An zu wenig Schlaf liegt es nicht, meint der Experte.Über dieses Phänomen haben wir mit dem Psychologen Dr. Hans-Günter Weeß gesprochen. Der Psychotherapeut ist Leiter des Schlafzentrums des Pfalzklinikums und hat bereits ein Buch zum Thema Schlaf geschrieben: „Die schlaflose Gesellschaft: Wege zu erholsamem Schlaf und mehr Leistungsvermögen“.

Onleihe München. Digitale Medien wie eBooks, ePaper, eMusik, eAudios und eVideos ausleihen und herunterladen.

Was kann Bananentee sonst noch? Bananen enthalten viel Kalium, ein Mineralstoff, der für ein gesundes Herz-Kreislauf-System wichtig ist und den Blutdruck niedrig hält. Wer also regelmäßig Bananentee trinkt, schützt sich vor Bluthochdruck.

Was kann Bananentee sonst noch?

Bananen enthalten viel Kalium, ein Mineralstoff, der für ein gesundes Herz-Kreislauf-System wichtig ist und den Blutdruck niedrig hält. Wer also regelmäßig Bananentee trinkt, schützt sich vor Bluthochdruck. Zusammen mit Magnesium wirkt sich Kalium auch positiv auf die Verdauung aus: Darmbewegungen werden reguliert, was wiederum Verstopfung, Blähungen und Darmkrämpfe vorbeugt. Neben Magnesium enthält Bananentee zudem reichlich Mangan – diese beiden Spurenelemente stärken die Knochen und senken das Risiko für Osteoporose. Auch dein Immunsystem profitiert von dem Obsttee: Der hohe Anteil von Vitamin C sowie Vitamin A macht den Körper widerstandsfähiger gegen Krankheitserreger. In ihrer Zusammensetzung können die gesunden Inhaltsstoffe der Bananenschale außerdem beim Abnehmen helfen, da sie lange satt machen und die Fettverbrennung ankurbeln.

Bananentee: Beruhigender Trunk gegen schlaflose Nächte

  Bananentee: Beruhigender Trunk gegen schlaflose Nächte Bei Schlafproblemen sofort zu Tabletten greifen? Muss nicht sein! Mit diesem Tee kommst du ganz natürlich zur Ruhe! Viele von uns greifen heutzutage viel zu schnell in den Medizinschrank, um Schlafstörungen zu bekämpfen. Dabei liegt bei den meisten bereits ein effektives Beruhigungsmittel im Obstkorb: die Banane! In Form von Tee ergibt die Frucht einen gesunden Schlaftrunk, der – anders als manche Schlaftabletten – nicht abhängig macht.Das perfekte Schlafmittel sind Bananen dank ihres hohen Gehalts an Dopamin, Serotonin und Tryptophan – besonders letzteres wirkt sedativ.

Verbund Recklinghausen. Digitale Medien wie eBooks, ePaper, eMusik, eAudios und eVideos ausleihen und herunterladen.

Verbund Recklinghausen. Digitale Medien wie eBooks, ePaper, eMusik, eAudios und eVideos ausleihen und herunterladen.

Zunächst brauchst du eine unbehandelte Bio-Banane. Das ist wichtig, weil sich in der Schale nämlich keine Pestizide gesammelt haben dürfen – ansonsten wirkt der Bananentee gesundheitsschädlich. Schneide die Enden der ungeschälten Banane ab und koche sie dann in einem Topf in heißem Wasser (gerade genug für eine Tasse Tee) auf. Lass sie zehn Minuten lang ziehen (oder länger, wenn du eine stärkere Wirkung wünschst). Nimm den Topf vom Herd und gieße die Flüssigkeit in eine Tasse ab. Nach Belieben kannst du dann etwas Zimt oder Honig dazugeben, bevor du deinen Bananentee trinkst.

Welche Nebenwirkungen kann Bananentee haben?

Genießen sollte man Bananentee nur in Maßen, da zu große Mengen unangenehme Folgen für die Gesundheit haben kann, wie zum Beispiel Übelkeit, Magenschmerzen und Erbrechen führen können. Schuld daran ist unter anderem ein Kaliumüberschuss, der dem Körper sogar schädlich werden und Herzrhythmusstörungen verursachen kann. Aber keine Sorge: Bananentee ist bei maßvollem Konsum unbedenklich.

(Quelle: Cover Media)

Heiße Schokolade mit Rotwein – die süßeste Sünde der kalten Jahreszeit .
Es ist wieder soweit: Die Nächte werden länger, die Temperaturen sinken und schon bald fallen vereinzelt die ersten Schneeflocken vom Himmel – die perfekte Zeit also für dicke Kuschelsocken, einen kleinen Serienmarathon und eine heiße Schokolade mit Rotwein. 

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!